Home

Mit der Fähre ganzjährig von Vaasa nach Umea. Die Fährlinie Vaasa-Umea ist wichtiger Bestandteil der Europastraße 12, welche von Mo i Rana, ein Ort am norwegischen Ranfjord, bis in die finnische Hauptstadt Helsinki führt. Die Überfahrt dauert 4 Stunden. Auf der Fährüberfahrt von Vaasa nach Umea sparen Sie etwa 847 Straßenkilometer sowie 11 Stunden Autofahrt. Die Fähre WASA EXPRESS bringt Sie sicher und komfortabel über den Bottnischen Meerbusen. An Bord finden Sie ein Café ein Restaurant und angeboten werden warme sowie kalte Speisen und Getränke. Zudem steht den Passagieren während der Überfahrt ein kleiner Bordshop sowie eine Bar mit Live Musik zur Verfügung. Komfortable Kabinen laden zum Entspannen ein. Lassen Sie sich an Deck die frische Seeluft um die Nase wehen oder geniessen Sie im Winter eine Eisfahrt über die zugefrorene Ostsee. Die WASA EXPRESS befördert neben Passagieren auch Pkw, Busse, Motorräder, Fahrräder und Lkw jeder Größe. Die Linie Vaasa-Umea wird von der finnischen Wasaline (NLC Ferry Ab Oy) betrieben und verbindet die finnische Stadt Vaasa in der Region Österbotten mit der schwedischen Universitätsstadt Umea in der Region Västerbotten. Die Fährverbindung Umea-Vaasa ist die weltweit nördlichste mit ganzjährigen Abfahrten.